logo
  • en
  • et
  • fi
  • el
  • sv
  • de
  • it
  • es
  • gl
  • lt

Heim -●- ErgocareBank

Ergonomische Lösungen im Sozial- und Gesundheitswesen

  • Die Wichtigkeit der Ergonomie wird in Europa in Sozial-Wohlfahrt und Gesundheitswesen erkannt. Wachsendes Bewusstsein ist vorhanden, für die Notwendigkeit, Lösungen am Arbeitsplatz anzuwenden, um die Arbeitsbedingungen, das Befinden des Personals und mittels Praxis gerechten, auf fundierten, ergonomischen Lösungen basierten Methoden zu verbessern sowie das Auftreten Arbeitsplatz abhängiger Arbeitsunfälle zu verringern.
  • Diese Methoden sollten die Risiken muskuloskeletaler Störungen und Unfälle beim Arbeiten mit Kunden verringern sowie diese dabei unterstützen ihre verbliebenen Funktionsfähigkeiten solange wie möglich zu erhalten.
  • Ein Konsortium von Partnern von Finland, Griechenland, Schweden und Estland arbeiten zusammen um die Probleme der Kranken- und Alterspflegearbeitsmethoden beim Unterstützen der Kunden in ihren ATLs zu definieren.  Die vorgeschlagenen Lösungen wurden unter der ErgocareBank veröffentlicht.
  • Die ErgocareBank stellt Techniken gemäss den Richtlinien für Sicheres Patienten Handling, sowohl für Bildungseinrichtungen wie Arbeitsplätze vor und macht diese frei zugänglich und verwendbar für Studierende, Lehrkräfte und Arbeitende. Das ErgocareBank -Project wurde von der Europäischen Kommission, innerhalb des Leonardo da Vinci Lifelong Learning Programs, finanziert.
  • en
  • et
  • fi
  • el
  • sv
  • de
  • it
  • es
  • gl
  • lt